Verbände

Across engagiert sich in einer Reihe nationaler und internationaler Organisationen.

ATICOM – Fachverband der Berufsübersetzer und Berufsdolmetscher e.V.

  • 1999 als spezifische Interessenvertretung professionell ausgebildeter Übersetzer und Dolmetscher gegründet.
  • ATICOM engagiert sich intensiv für die Qualitätssicherung und Professionalisierung des Berufsstands und hat aktuell rund 200 Mitglieder.

BDÜ – Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V.

  • Circa 7.000 Mitglieder, 13 angeschlossene Mitgliedsverbände
  • Fokus: Übersetzer, Dolmetscher, Gutachter für Übersetzungen, Berater für Entwicklung neuer Fachrichtungen
  • Regionaler Schwerpunkt: Deutschland

CyberForum e.V.

  • Das CyberForum e.V. ist mit über 1.100 Mitgliedern das größte regional aktive Hightech.Unternehmer.Netzwerk. in Europa.
  • Networking-Plattform zur Vernetzung mit der Digitalwirtschaft in der erweiterten TechnologieRegion Karlsruhe.

ELIA – European Language Industry Association

  • Non-Profit Organisation, die die Interessen der Übersetzungsbranche repräsentiert und fördert
  • Sprachdienstleister, Übersetzer, Sprachtechnologie-Hersteller

GALA – The Globalization and Localization Association

  • Weltgrößte Handelsorganisation für die Sprachindustrie. Stellen als Non-Profit Organisation Ressourcen, Bildung und Forschung für Firmen weltweit bereit
  • Sprachdienstleister, Lokalisierungs-Service Provider, Consultants, Sprachtechnologie-Hersteller

tecom Schweiz

  • Circa 500 Mitglieder
  • Seit 1987 der Fach- und Berufsverband für Technische Kommunikation mit ständig wachsenden Mitgliederzahlen
  • Technische Redakteure, Redaktionsassistenten, Entwicklungsingenieure, CAD-Zeichner, Illustratoren, Grafiker, Terminologen, Übersetzer
  • Regionaler Schwerpunkt: Schweiz

tekom – Der deutsche Fachverband für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung

  • Circa 8.000 Mitglieder, etwa 450 Unternehmen (Wachstum ca. 10% pro Jahr)
  • Technische Redakteure, Technische Illustratoren, Technische Übersetzer, Produkt- oder Marketingmanager
  • Regionaler Schwerpunkt: Deutschland

VDMA – Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

  • Circa 3.000 Mitglieder, vorrangig mittelständische Unternehmen
  • Zählt zu den einflussreichsten Wirtschaftsverbänden in Deutschland
  • Im VDMA bildet sich die gesamte Prozesskette ab – von der Komponente bis zur Anlage, vom Systemlieferanten über den Systemintegrator bis zum Dienstleister
  • Geschäftsführer, Vorstände, Fachverantwortliche und Spezialisten aus der Investitionsgüterindustrie

vermit

  • Offenes Branchen-Netzwerk von Personen im Bereich der nationalen und internationalen (Technik-) Qualifizierung
  • Leiter von Trainingszentren, Fachtrainer, Qualifizierungsverantwortliche, Hersteller von Qualifizierungskomponenten, Fachleute von wissenschaftlichen Instituten