Die Across Systems GmbH

Menschen, Management, Unternehmensleitlinien

Die Across Systems GmbH ist Hersteller des Across Language Server, einer marktführenden Softwareplattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse in Unternehmen. Die Unternehmenszentrale in Karlsbad in der Technologie-Region Karlsruhe steuert die Aktivitäten von Across weltweit.

Im Rahmen der Produktentwicklung und Marktaktivitäten kooperiert Across mit internationalen Bildungseinrichtungen, Verbänden und wird fachlich von drei Beiräten, dem Unternehmensbeirat, dem LSP-Beirat sowie dem Übersetzerbeirat, begleitet. Die Beiratsmitglieder vertreten namhafte Technologieunternehmen und Sprachdienstleister, die selbst einen Across Language Server für ihr Übersetzungsmanagement im Einsatz haben. Im Übersetzerbeirat engagieren sich erfahrene Freiberufler, die umfangreiche Kenntnisse in verschiedenen CAT-Tools mitbringen.

Across Systems vereint vom Programmierer bis zum Übersetzer Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Qualifikationen, Erfahrungen und Meinungen zu einem starken Team. Als reiner Softwarehersteller tun wir gemeinsam das, was wir am besten können: Wir entwickeln und vermarkten technologisch führende Produkte, die unseren Kunden dabei helfen, ihr Übersetzungsmanagement effizienter zu gestalten und die Qualität ihrer Übersetzungen zu verbessern.

Gut beraten

Wir möchten unsere Softwarelösungen so nah wie nur möglich an den konkreten Anforderungen unserer Nutzer orientieren. Im Rahmen der strategischen Entwicklung arbeiten wir deshalb eng mit drei Beiräten zusammen – dem Unternehmensbeirat, dem LSP-Beirat und dem Übersetzerbeirat. Die jährlich stattfinden Sitzungen bieten uns die Gelegenheit, Erfahrungen aus der Praxis abzurufen und uns über Markttrends auszutauschen. Außerdem begleitet uns ab 2018 eine eigene Anwendergruppe bei der Produktentwicklung, die sich aus Unternehmensvertretern und Freiberuflern mit langjähriger Across-Erfahrung zusammensetzt.

Alle vier Gremien haben die Intention:

  • Sich untereinander auszutauschen und stellvertretend für die Anwender als Sprachrohr in Richtung Across zu wirken
  • Das Management-Team und die Produktentwicklung von Across bei der mittelfristigen Produktplanung zu beraten
  • Das Team an ihren Erfahrungen, Wünschen und Visionen rund um Across teilhaben zu lassen

Verhaltenskodex

Als Unternehmen streben wir langjährige Geschäftsbeziehungen zu unseren Kunden, Partnern und Lieferanten an. Gleichzeitig verfolgen wir das Ziel, unseren Mitarbeitern eine Atmosphäre zu schaffen, in der sie sich wohlfühlen. Um dies zu erreichen, agieren wir nach diesem Verhaltenskodex. Dieser umfasst die Grundüberzeugung und freiwillige Selbstverpflichtung, die sämtliche Mitarbeiter eigenverantwortlich umsetzen.

Loyales Verhalten

Ein fairer Wettbewerb sowie ein offener Umgang mit Kunden, Partnern und Lieferanten genießen bei uns hohe Priorität. Deshalb handeln wir stets integer und aufrichtig. Bei sämtlichen Aktivitäten im In- und Ausland berücksichtigen wir geltende Gesetze und weitere maßgebende Bestimmungen. Das erwarten wir gleichermaßen von unseren Kunden, Lieferanten und Partnern.

Interessenkonflikte

Unsere Mitarbeiter haben stets das Unternehmensinteresse vor Augen und richten ihr Handeln daran aus. Beeinträchtigen sie dabei persönliche Umstände, sind sie verpflichtet, nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln. Diese Interessenkonflikte sollen möglichst vermieden werden. Wenn Mitarbeiter in eine solche Situation geraten, müssen sie diese umgehend offenlegen. Gemeinsam arbeiten wir an einer guten, für alle Seiten praktikablen Lösung.

Korruption, Geschenke und sonstige Zuwendungen

Wir lehnen sämtliche Arten der Korruption, Bestechung und Erpressung konsequent ab. Deshalb werden Mitarbeiter, die sich in unlauterer Weise von Kunden oder Lieferanten beeinflussen lassen oder versuchen, derart auf diese einzuwirken, konsequent disziplinarisch zur Verantwortung gezogen. Versucht ein Lieferant oder Kunde, einen Mitarbeiter in seiner Entscheidung unredlich zu beeinflussen, ist der Mitarbeiter verpflichtet, dies unverzüglich der Geschäftsleitung zu melden. Mitarbeiter, die im Rahmen von Gewinnspielen auf Branchenevents einen Preis gewinnen, dürfen diesen behalten. Voraussetzung dafür ist, dass die Auslosung öffentlich und vor Publikum stattgefunden hat und eine Begünstigung ausgeschlossen war. Unsere Mitarbeiter dürfen Geschenke von Kunden, Partnern und Lieferanten annehmen, sofern diese einen Wert von 40 €/Jahr nicht übersteigen.

Faire Arbeitsbedingungen

Als Arbeitgeber sind wir bestrebt, unseren Mitarbeitern attraktive Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen, die einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterworfen sind. Ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld stellt dafür die Basis dar. Dabei tragen die Mitarbeiter eine Mitverantwortung für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz in ihren Bereichen. Gleichzeitig sind alle Mitarbeiter verpflichtet, sämtliche Vorgaben und Vorschriften einzuhalten. Wir pflegen eine offene Feedback-Kultur mit wertfreiem Austausch von Kritik und Ideen. Jeder Mensch ist ein Individuum und wird respektvoll behandelt. Wir distanzieren uns von jeglicher Form der Diskriminierung oder Belästigung. Verstöße werden unmittelbar disziplinarisch geahndet.

Geheimhaltung und Datenschutz

Unsere Mitarbeiter unterliegen der Geheimhaltungspflicht. Diese bezieht insbesondere geistiges Eigentum wie Geschäftsgeheimnisse, Quellcodes, Urheberrechte, Geschäfts- und Marketingpläne, Gehaltsdaten und sämtliche nicht zur Veröffentlichung gedachten Finanz- und Personaldaten ein. Darüber hinaus unterliegen sie der Sorgfaltspflicht und sind angewiesen, im Rahmen sämtlicher Geschäftsaktivitäten das Bundesdatenschutzgesetz einzuhalten.

Auf einen Blick

Profil

Hersteller einer führenden Software­plattform für Sprach­ressourcen und Über­setzungs­prozesse, dem Across Language Server

Gründung

2004

Firmensitz

Im Stoeckmaedle 13
76307 Karlsbad
Deutschland

Kontakt

Management

Gerd Janiszewski

Gerd Janiszewski
Chief Executive Officer

Gerd Janiszewski ist Geschäftsführer der Across Systems GmbH. Vorher war er bei verschiedenen IT-Unternehmen sowie 15 Jahre lang in leitender Position bei einem Übersetzungsdienstleister tätig. Somit verfügt er über umfangreiches Praxis- und Branchenwissen. Mit dieser Kombination, einem eingespielten starken Team und viel Begeisterung sollen zukunftsfähige Technologien und serviceorientierte Prozesse sichergestellt und spürbar optimiert werden. Sein Ziel: Agilität, Kreativität, Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Stellenangebote

In Zeiten der Globalisierung expandieren wir stetig und sind immer auf der Suche nach engagierten, technikbegeisterten Vor- und Querdenkern.

Neue Jobs @ Across