Across-Schnittstelle

Noxum Publishing Studio

Durchgängige Lösung für die mehrsprachige Content-Erstellung

Nahtlose Übersetzungsprozesse
Durchgängige Übersetzungsworkflows
Autorenunterstützung mit crossTank und crossTerm

Ausgangssituation

Die Übersetzung von Katalogen, Handbüchern oder Webseiten erfordert sowohl fachliche als auch sprachliche Expertise, denn Unternehmen müssen nicht nur die inhaltliche Richtigkeit von Fakten und Detailbeschreibungen sicherstellen. Auch eine einheitliche Terminologie ist für eine professionelle Außendarstellung und die Vermeidung von Missverständnissen unerlässlich.

Das Noxum Publishing Studio ist ein XML-basiertes Redaktions- und PIM-System für die Erfassung, Verwaltung sowie die mehrsprachige und medienübergreifende Publikation komplexer Inhalte und Produktinformationen.

Noxum GmbH

Nahtlose Übersetzungsprozesse

Die bidirektionale Schnittstelle zwischen dem Across Language Server und dem Noxum Publishing Studio ermöglicht den automatisierten Austausch der Daten für die Übersetzungsprojekte: Dank der integrierten Lösung kann der Anwender die Übersetzungsaufträge direkt im Noxum Publishing Studio automatisch oder manuell auslösen. Der automatische Export über den Noxum Across Connector wird nach Textmenge, Statusänderung (z. B. bei Überarbeitung des Quelltextes) oder Zeitrahmen definiert.

Autorenunterstützung mit crossTank und crossTerm

Das übersetzungsgerechte Schreiben der Ausgangstexte zielt darauf ab, im Zweifel Formulierungen zu verwenden, für die bereits Übersetzungen vorliegen. Darüber hinaus sollen Redakteure sich ausschließlich an Terminologien halten, die durch das Unternehmen freigegeben sind. Dank der Integration des Moduls crossAuthor in das Noxum Publishing Studio greifen Autoren direkt aus ihrer gewohnten Arbeitsumgebung heraus auf das Translation Memory und das Terminologiesystem des Across Language Server zu.

Der XML-Editor im Noxum Publishing Studio zeigt dem Autor live alle im jeweiligen Kontext relevanten Formulierungen und Begriffe an, die bereits in Across vorhanden sind.

Fazit

Die nahtlose Anbindung des Noxum Publishing Studios an den Across Language Server gewährleistet durchgängige Prozesse mit minimierten Durchlaufzeiten und maximaler Konsistenz der multilingualen Daten. Dies ermöglicht die Fertigstellung mehrsprachiger Produktinformationen und technischer Beschreibungen in kürzerer Zeit, mit höherer Qualität und zu geringeren Kosten.

Zurück zur Übersicht

Softwarehersteller

Weiterführende Informationen

Noxum Publishing Studio

PDF Across Language Server und Noxum Publishing Studio

Seite teilen