Aktionen festlegen

Im Abschnitt <actions> legen Sie Aktionen fest, die für einen Übergang durchgeführt werden.

Attention

Aktionen sind nicht mit Benutzerrechten in Across verknüpft. Das bedeutet z. B., dass ein Benutzer auch ohne das entsprechende Across-Recht Terme via Workflow in crossTerm Now freigeben kann, wenn ihm ein Übergang zugewiesen wurde, der die Aktion "Freigabe" enthält.

Das Element <actions> kann folgende Unterelemente enthalten:

Element
Beschreibung
<publish>
  • für neue Einträge/Terme: Führt dazu, dass der betroffene Eintrag/Term nach dem Übergang veröffentlicht und damit über die Terminologiesuche sichtbar wird.
  • für vorhandene Einträge/Terme: Übernimmt vorgeschlagene Änderungen für den ursprünglichen Eintrag.
<unpublish>
Führt dazu, dass neue Einträge/Terme nicht veröffentlicht werden und damit nicht über die Terminologiesuche gefunden werden können. Bestehende Einträge/Terme, die von einem Workflow mit dieser Aktion betroffen sind, werden (temporär) unsichtbar.
<release>
Führt dazu, dass der betroffene Term bei der Veröffentlichung als Freigegeben gekennzeichnet wird.
<unrelease>
Führt dazu, dass die Freigabe des betroffenen Terms nach Abschluss des Workflows entfernt wird.
<sendEmail>
Führt dazu, dass für den Übergang eine E-Mail versendet wird.