Der crossTank Manager

Der crossTank Manager dient der Verwaltung und Pflege von crossTank-Einträgen, d. h. von Übersetzungseinheiten im Translation Memory crossTank.

cTaM_suche_allg
  • Die Oberfläche des crossTank Manager unterteilt sich in drei Bereiche:
  • Die Suchleiste links ermöglicht die Suche im crossTank.
  • Im rechten, oberen Fensterbereich werden die gefundenen crossTank-Einträge angezeigt
  • und im rechten, unteren Fensterbereich die Übersetzungen, die zum ausgewählten crossTank-Eintrag vorliegen.

Sie öffnen den crossTank Manager z. B. über das Icon icn_cTank-manager in der Across-Symbolleiste oder über die Tastenkombination Alt+2.

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, im Dashboard ein Dashlet zum Öffnen des crossTank Manager hinzuzufügen.

Eintrags-Historie anzeigen

Indem Sie den Mauszeiger über das Icon icn_cTaM_info in der Spalte Informationen bewegen, wird die Historie zu jedem crossTank-Eintrag eingeblendet.

Alle crossTank-Einträge anzeigen

Um alle crossTank-Einträge eines Sprachenpaars anzuzeigen, müssen Sie lediglich Quell- und Zielsprache auswählen, über das Icon icn_filtereinstellungen die Suchfilter einblenden und anschließend die Suche starten. Alle crossTank-Einträge zum gewünschten Sprachenpaar werden daraufhin aufgelistet.

Die Startseite des crossTank Manager

Die Startseite des crossTank Manager stellt grundlegende und häufig genutzte crossTank-Funktionen und -Arbeitsabläufe übersichtlich und schnell erreichbar dar. Egal, ob Sie eine neue Übersetzungseinheit eingeben und Übersetzungen importieren oder exportieren möchten – ein Klick genügt und Sie werden an die entsprechende Stelle innerhalb von crossTank geführt.

Sie können jederzeit während Ihrer Arbeit im crossTank Manager über Ansicht > Gehe zu > Startseite zur Startseite zurückkehren.