Systemeinstellungen: Allgemein > Projekteinstellungsvorlagen

Im Bereich Projekteinstellungsvorlagen können Sie Vorlagen für einheitliche Projekteinstellungen anlegen und verwalten.

Durch die Verwendung von Projekteinstellungsvorlagen können Sie gewährleisten, dass alle Beteiligten eines Projekts (Übersetzer, Korrektoren etc.) mit den gleichen Einstellungen – wie z. B. denen für die crossTank-Penalties – arbeiten. Die gesetzten Projekteinstellungen können von den Projektbeteiligten nicht geändert werden.

Klicken Sie auf Neu, um eine neue Projekteinstellungsvorlage anzulegen. Geben Sie anschließend einen Namen für die Vorlage ein und klicken Sie auf OK. Nun können Sie im entsprechenden Feld ggf. eine Beschreibung der Vorlage hinzufügen.

Über Importieren bzw. Exportieren können Sie Projekteinstellungsvorlagen im proprietären PST-Format (für Project settings templates) importieren bzw. exportieren.

Wählen Sie im Dropdown-Menü die gewünschte Vorlage aus und legen Sie anschließend die entsprechenden Einstellungen über die Registerkarten Allgemein, crossTank und crossTerm fest.