Systemeinstellungen: DST > PowerPoint 2007-2016

Anhand von Vorlagen für Präsentationen von PowerPoint 2007-2016 können Sie die Verarbeitungsweise von PowerPoint-Präsentationen festlegen. Die Vorlagen können jeweils bei der Projektanlage ausgewählt werden.

Auf der Registerkarte Allgemein können Sie festlegen, wie Bilder und Objekte, die in den entsprechenden PowerPoint-Präsentationen enthalten sind, beim Einchecken der Präsentationen verarbeitet und im crossDesk dargestellt werden. Sie können hierbei wählen, ob diese Elemente normal, gesperrt, ausgeblendet oder ignoriert werden sollen. Bei der Wahl von ignoriert werden die entsprechenden Elemente beim Einchecken des Dokuments u. a. zur Entlastung der Systemressourcen nicht berücksichtigt und können daher auch nicht vom Projektmanager eingesehen oder später sichtbar gemacht werden.

Klicken Sie zur Festlegung der gewünschten Verarbeitungsweise auf den Button Hinzufügen, fügen Sie anschließend Bilder und/oder Objekte zur Dokumenteneinstellungsvorlage hinzu und wählen Sie jeweils die gewünschte Verarbeitungsweise aus.

Erweiterte Folienunterstützung

Across unterstützt die Übersetzung von Masterfolien, ausgeblendeten Folien und Foliennotizen.

Bei Bedarf können Sie in den Dokumenteneinstellungen jedoch auch festlegen, dass diese Elemente ignoriert, gesperrt oder ausgeblendet werden sollen. Fügen Sie hierzu das entsprechende Element hinzu und wählen Sie den anzuwendenden Modus.

Zusätzliche Formatierung im Zieltext erlauben

Wenn Sie diese Option aktivieren, können Sie im Target Editor des crossDesk folgende manuellen Formatierungen am Zieltext vornehmen:

icn_cDesk_te_text-fett
Markierten Text fett darstellen
icn_cDesk_te_text-kursiv
Markierten Text kursiv darstellen
icn_cDesk_te_text-unterstrichen
Markierten Text unterstreichen
icn_cDesk_te_ppt_markierung-hervorheben
Markierten Text farbig hervorheben. Ein Klick auf den rechten Bereich des Icons ermöglicht die freie Wahl einer Hervorhebung.
icn_cDesk_te_text-tiefstellen
Markierten Text tiefstellen
icn_cDesk_te_text-hochstellen
Markierten Text hochstellen