Die Preiskalkulation

Vor der Auftragserteilung und insbesondere vor der Berechnung des Preises für eine Übersetzung ist es ratsam, genau zu überlegen, für welche erbrachten Leistungen welche Preise zugrunde gelegt werden sollen. So ist es z. B. gängig, für die unterschiedlichen Matches (100%-Matches, Fuzzy-Matches sowie keine Matches) gestaffelte Preise zu verwenden.

  • Die folgenden Fragen veranschaulichen beispielhaft einige mögliche Vorüberlegungen:
  • Welche sprachliche Einheit soll als Grundlage für die Rechnungsstellung dienen? Z. B. die Anzahl der Zeichen, die der Wörter oder die der Normzeilen? Bei der Wahl der Normzeile als Rechnungsgrundlage sollte des Weiteren festgelegt werden, wie viele Zeichen eine Normzeile umfasst und ob Leerzeichen mit einberechnet werden.
    Die Definition der Normzeile in Across erfolgt über Tools > Systemeinstellungen > Allgemein > Reporting.
  • Sollen 100%-Matches fakturiert werden? Soll also der Übersetzer für die Übersetzung von Segmenten, für die 100%-Matches in crossTank bereits vorlagen, bezahlt werden? Und falls ja, zu welchem Preis soll die Bezahlung erfolgen? Und sollen Kontext-Matches fakturiert werden?
  • Soll unterschieden werden zwischen 100%-Matches, die per Vorübersetzung in die Übersetzung eingefügt wurden, und 100%-Matches, die nicht in die Übersetzung eingefügt wurden, weil z. B. mehrere 100%-Matches vorlagen? Im ersten Fall ließe sich argumentieren, dass die durch den Übersetzer zu erbringende Leistung geringer ist als im zweiten Fall, in dem der Übersetzer die unterschiedlichen 100%-Matches begutachten und das jeweils korrekte Match auswählen muss.

Die folgenden Beispiele sollen Ihnen die Verwendung der unterschiedlichen Kategorien bzw. Kennzahlen für die Preiskalkulation zur Erstellung von Rechnungen erläutern.

Tipp

Die angegebenen Zahlen und Preise dienen lediglich zur Veranschaulichung und haben somit reinen Beispielcharakter. Daher werden die Preise auch in der fiktiven Währung Taler berechnet. Der Preis für die Übersetzung einer Normzeile beträgt dabei 1,20 Taler.

Den Beispielen 1-3 liegt ein Projekt mit dem folgenden Report (Auszug) zugrunde:

reports_basis_report-preis-kalkulation