QM-Kriterien verwalten

QM v6.3

Die Verwaltung der QM-Kriterien erfolgt im Bereich Qualitätssicherung v6.3 der Systemeinstellungen (unter Tools > Systemeinstellungen > Allgemein > Qualitätssicherung v6.3). Hier können Sie neue QM-Kriterien definieren sowie diese für die Prüfung während der Bearbeitung aktivieren.

Zudem können Sie im Bereich Qualitätssicherung der Benutzereinstellungen (unter Tools > Benutzereinstellungen > crossDesk > Qualitätssicherung) festlegen, für welche QM-Kriterien während der Übersetzung Warnhinweise eingeblendet werden sollen, falls diese nicht eingehalten wurden. Beim Wechsel in einen anderen Absatz werden Sie entsprechend darüber informiert und können die Fehler – falls gewünscht – umgehend korrigieren.

Einbindung des QM v6.3 in Projekten

Um das QM v6.3 verwenden zu können, müssen Sie es in Projekteinstellungsvorlagen einbinden.

Wählen Sie die gewünschte Projekteinstellungsvorlage und anschließend das Optionsfeld Qualitätssicherung v6.3 aus.

QM v7.0

Die QM-Kriterien werden im Bereich Qualitätssicherung v7.0 der Systemeinstellungen (unter Tools > Systemeinstellungen > Allgemein > Qualitätssicherung v7.0) verwaltet.

Wählen Sie im Dropdown-Menü die gewünschte QM-Vorlage aus, um alle enthaltenen QM-Kriterien anzuzeigen.

sysset_allg_qm-v70

Jede neue Vorlage enthält zu Beginn alle verfügbaren QM-Kriterien. Klappen Sie ein Kriterium aus und aktivieren oder deaktivieren Sie es, oder legen Sie es als Pflichtkriterium fest.

sysset_allg_qm-v70_kriterien-ausgeklappt

Über das Menü Aktionen können Sie Vorlagen ganz einfach hinzufügen, importieren, exportieren oder löschen.

sysset_allg_qm-v70_aktionen-ausgeklappt

Einbindung des QM v7.0 in Projekten

Um das QM v7.0 verwenden zu können, müssen Sie es in Projekteinstellungsvorlagen einbinden.

Wählen Sie die gewünschte Projekteinstellungsvorlage und anschließend das Optionsfeld Qualitätssicherung v7.0 aus.

Im Dropdown-Menü QM-Vorlage legen Sie die QM-Vorlage fest.

sysset_allg_pst_qm-waehlen