Projekt/Dokument aktualisieren

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Wechseln Sie in der Modulleiste links über Projekte > Projekte in das Modul Projekte.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Projekt/Dokument und wählen Sie Aktualisieren aus.
    Tipp

    Sie können auch mehrere Dokumente eines Projekts auswählen.

  4. Klicken Sie nach Start des Update Wizards auf Weiter.
    wiz_update-wizard_p02a_dokumentenupdate_gleicher-pfad
  5. Wenn der Name und Speicherort der neuen Versionen im Vergleich zu den alten Versionen identisch geblieben ist, wählen Sie die erste Option.
    Hat sich der Speicherort der Dokumente verändert, wählen Sie die zweite Option und klicken Sie auf Durchsuchen. Wählen Sie anschließend den neuen Speicherort aus und klicken Sie auf OK.
  6. Nun können Sie festlegen, ob die Absatzkommentare und Lesezeichen im crossDesk, die u. U. in den Ursprungsversionen der Dokumente enthalten sind, in den aktualisierten Versionen erhalten bleiben sollen.
  7. Zudem können Sie im Bereich Kommentar Anmerkungen einfügen, die in die Eigenschaften der jeweiligen Dokumentenversion geschrieben werden.
  8. Zudem können Sie bei der Lokalisierung von Windows Ressourcen Informationen über die Dropdown-Liste in den Bereich für die Kommentare einfügen:
    Feld
    Beschreibung
    $FileCreated$
    Erstelldatum und -uhrzeit
    $FileDate$
    Dateidatum
    $FileName$
    Dateiname
    $FileOwner$
    Dateibesitzer
    $FilePath$
    Dateipfad beim Einchecken
    $FileSize$
    Dateigröße
    $FileTime$
    Zeitpunkt des Eincheckens
  9. Klicken Sie auf Weiter.
    wiz_update-wizard_p02d_dst_aendern
  10. Ändern Sie ggf. die ausgewählte Dokumenteneinstellungsvorlage. Wählen Sie hierzu das Dokument aus, für das Sie die Vorlage ändern möchten, und wählen Sie über die Dropdown-Liste unterhalb der Dokumentenliste die gewünschte Vorlage aus.
  11. Über Konfigurieren können Sie die ausgewählte Vorlage einsehen und ggf. bearbeiten oder eine neue Vorlage anlegen.
  12. Klicken Sie auf Weiter, um die Analyse des oder der neuen Dokumente zu starten.
  13. Enthalten die aktualisierten Dokumente verknüpfte Objekte (z. B. Grafiken), können Sie während des Eincheckvorgangs der Dokumente wählen, ob die verknüpften Objekte als solche beibehalten oder ob diese eingebettet werden sollen.
    dia_acr_dokumentkonvertierung_verlinkte-objekte-einbetten

    Werden die verknüpften Objekte eingebettet, werden diese Objekte zum Bestandteil des Dokuments. Auch nach dem Auschecken des übersetzten Dokuments bleiben diese Objekte eingebettet. Werden die Verknüpfungen beibehalten, sind die Objekte weiterhin mit dem externen Speicherort verknüpft. Auch nach dem Auschecken des übersetzten Dokuments bleiben die Verknüpfungen erhalten.

  14. Klicken Sie nach Abschluss der Analyse auf Weiter.

    Das Ergebnis des Vergleichs zwischen alten und neuen Versionen wird eingeblendet. Es wird auch angezeigt, wie viele Änderungen sich in bereits übersetzten und wie viele sich in noch nicht übersetzten Absätzen befinden. Bei der Aktualisierung mehrerer Dokumente können Sie sich über die Dropdown-Liste die Analyse eines bestimmten Dokuments oder eine Gesamtanalyse aller Dokumente anzeigen lassen.

    wiz_update-wizard_p04_ergebnis-vergleich
  15. Klicken Sie auf Aktualisieren, um die Aktualisierung zu starten. Sie können den Vorgang über die Fortschrittsanzeige nachverfolgen.
  16. Klicken Sie auf Abschluss, um die Aktualisierung des oder der Dokumente abzuschließen.
  17. Im Modul Projekte erscheint das oder die aktualisierten Dokumente. Der zugewiesene Übersetzer kann nun mit der Bearbeitung der aktualisierten Version beginnen, bzw. Sie können nun die Zuweisung ggf. anpassen.
    Attention

    Wenn der Auftrag einem Offline-Benutzer zugewiesen ist, müssen Sie das Paket neu packen.

  18. Den aktualisierten Absätzen ist dabei der Status Aktualisiert icn_cDesk_zustand_aktualisiert bzw. Neu icn_cDesk_zustand_neu zugeordnet.

Für jedes aktualisierte Dokument legt Across eine neue Version an. Sie können alle Versionen eines Dokuments einsehen, indem Sie das Dokument im Modul Projekte auswählen, auf Eigenschaften klicken und anschließend in die Registerkarte Versionen wechseln. Über den Button Report können Sie sich einen Bericht anzeigen lassen, der die Unterschiede zur jeweiligen Vorgängerversion darstellt.

Tipp

Sie können alte Versionsstände problemlos wiederherstellen oder löschen.