Dokumentformate und Programme

Across setzt für die Bearbeitung der unterstützten Dokumenten-Formate in der Regel keine Installation der entsprechenden Programme voraus. Für die folgenden Funktionen und Prozesse ist eine Installation der entsprechenden Programme jedoch erforderlich:

  • Installation von MS Office 2003 in der 32-Bit-Version:
  • Office-Dokumente sowie RTF- und TXT-Dokumente ein- und auschecken
  • Vorschauen von Office-Dokumenten sowie von RTF- und TXT-Dokumenten erstellen und anzeigen
  • die Office-Rechtschreibprüfung verwenden
Attention

Bei dem Einsatz von MS Office 2003 ist die Installation des Microsoft Office Compatibility Pack erforderlich.

Installation weiterer Programme

Zur Anzeige von Vorschauen anderer Dokumenten-Formate ist die Installation der entsprechenden Programme erforderlich (z. B. Adobe FrameMaker zur Anzeige von MIF-Dokumenten).

Workflow-Unterstützung

Die Workflow-Unterstützung von Across ist unabhängig vom Dokumentenformat.

Als Projektmanager können Sie Dokumente beliebiger Formate in Across einchecken, die Übersetzung einer Person zuweisen und nach Beendigung das übersetzte Dokument auschecken.

Als Übersetzer speichern Sie nach Annahme der zugewiesenen Aufgabe das Dokument, übersetzen es mit einem geeigneten Programm und übertragen das bearbeitete Dokument zusammen mit einer Fortschrittsindikation zum Across-Server.