Kontextmenü im crossTerm Manager

  • Über das Kontextmenü in der Trefferliste des crossTerm Manager können Sie die folgenden Funktionen ausführen:
  • ausgewählten Eintrag/ausgewählte Einträge inklusive aller vorhandenen Terme löschen
  • ausgewählten Term/ausgewählte Terme löschen
  • ausgewählten Term/ausgewählte Terme auf Freigegeben setzen
  • ausgewählten Term/ausgewählte Terme auf Nicht freigegeben setzen
  • ausgewählten Term/ausgewählte Terme als Stoppwort/Stoppwörter definieren (löscht den/die Term(e) und überführt diese(n) in die Stoppwortliste der jeweiligen Sprache)