Aktivierung der Across Translator Edition

Installationskonzept

Die Across Translator Basic Edition ist eine Einzelplatzsoftware, die nicht für eine parallele Installation auf zwei PCs konzipiert ist. Die Across Translator Premium Edition können Sie auf bis zu zwei PCs installieren.

Aktivierungsbedingungen

Für die Aktivierung gelten die folgenden Bedingungen:

  • Die Across Translator Premium Edition kann auf bis zu zwei PCs installiert und aktiviert werden. Installieren Sie das Programm anschließend auf einem weiteren PC, schlägt die Aktivierung dort fehl. Die zuvor aktivierten Installationen bleiben dabei erhalten und voll funktionsfähig.
  • Die Across Translator Basic Edition kann nur auf einem PC installiert und aktiviert werden. Installieren Sie das Programm anschließend auf einem weiteren PC, schlägt die Aktivierung dort fehl. Die zuvor aktivierte Installation bleibt dabei erhalten und voll funktionsfähig.

Programmumzug und Aktivierungslimit

Wenn Sie die Across Translator Edition auf einen anderen PC umziehen oder auf einem neuen PC verwenden möchten und bereits die maximale Anzahl an Aktivierungen erreicht haben, wenden Sie sich bitte an den Across-Support. Dieser setzt die Aktivierungen zurück.

dia_acr_ate_aktivierung-fehlgeschlagen

Bitte beachten Sie, dass dabei aus technischen Gründen alle Aktivierungen zurückgesetzt werden müssen. Das bedeutet, dass Sie die Across Translator Edition ggf. auch auf einem PC, auf dem Sie zuvor gearbeitet haben und auf dem Sie die Across Translator Edition weiterhin verwenden möchten, erneut aktivieren müssen. Die Aktivierung findet automatisch statt, sobald Sie das Programm starten und mit dem Internet verbunden sind. Achten Sie nach einer Zurücksetzung der Aktivierungen daher darauf, das Programm nur auf dem PC bzw. den PCs zu starten, auf dem bzw. denen Sie tatsächlich mit der Across Translator Edition arbeiten möchten. Deinstallieren Sie die Across Translator Edition auf den PCs, auf denen Sie das Programm nicht mehr verwenden möchten.

Bitte geben Sie Ihre Anfrage ausschließlich über den Across Helpdesk ein.