Login Offline-Client

Attention

Für die Anmeldung am Across-Server eines Auftraggebers benötigen Sie zum einen einen so genannten Softkey. Softkeys haben die Dateiendung *.cap und dienen der einfachen Verbindung von Across-Clients mit dem Across-Server sowie der Authentifizierung von Benutzern am Across-Server. Zum anderen benötigen Sie Ihr Passwort. Beides – Softkey und Passwort – werden Ihnen in der Regel vom Across-Systemadministrator bzw. Ihrem Auftraggeber übermittelt.

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Across als Offline-Client zu starten:
  2. Starten Sie Across über das Windows-Startmenü (Windows 10) bzw. über die entsprechende Kachel im Windows-Startbildschirm (Windows 8).

    Der Login-Dialog öffnet sich.

    login_ate_offline-client
  3. Klicken Sie im Bereich Mit den Servern meiner Auftraggeber verbinden auf Hinzufügen.
  4. Wechseln Sie in den Ordner, in dem Sie Ihren Softkey gespeichert haben, wählen Sie den Softkey aus und klicken Sie anschließend auf Öffnen.

    Ihr Benutzername ist bereits angegeben.

    login_ate_offline-client_cap-importiert
  5. Geben Sie ggf. Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Login.
  6. Across wird als Offline-Client gestartet.