Formeln, Zahlen und Datumsangaben

Formeln

Formeln, die in Excel stets mit dem Gleichheitszeichen (=) beginnen, werden in aller Regel nicht übersetzt. Daher werden auch alle Formeln beim Eincheck-Vorgang von Excel-Dokumenten ignoriert. Entsprechend werden sie nicht im crossDesk angezeigt und müssen daher auch nicht übersetzt werden.

Zahlen & Datumsangaben ausblenden

Zahlen und Datumsangaben werden standardmäßig im crossDesk dargestellt. Die Zahlen und Datumsangaben werden dabei gesperrt dargestellt, da diese im Allgemeinen nicht übersetzt werden. Über eine Option im Bereich der Projekteinstellungsvorlagen von Excel kann festgelegt werden, ob Zahlen und Datumsangaben, die in Excel-Dateien enthalten sind, im crossDesk ausgeblendet werden sollen. Sie aktivieren die Option über Tools > Systemeinstellungen > Dokumenteneinstellungen > Excel 2000-2003:

sysset_dst_xls_zahlen-und-datum-verbergen

Ist die Option aktiviert, werden Zahlen und Datumsangaben nicht im crossDesk angezeigt. Bei deaktivierter Option werden die Zahlen und Datumsangaben hingegen im crossDesk (gesperrt) dargestellt. Die Option steht für Excel 2000-2013 zur Verfügung.

Datumsangaben in Excel

Bei der Darstellung von Datumsangaben in Excel gilt grundsätzlich, dass sich die Darstellung nach dem Gebietsschema richtet, das auf dem jeweiligen Rechner gewählt ist. Ist z. B. ein deutsches Gebietsschema gewählt, so wird eine Datumsangabe, die in einem Excel-Dokument enthalten ist, in Excel automatisch im deutschen Standarddatumsformat dargestellt. Wird dieselbe Excel-Datei auf einem Rechner mit englischem Gebietsschema geöffnet, so wird die Datumsangabe hingegen automatisch im englischen Standarddatumsformat dargestellt.

Ausgeblendete Inhalte

Excel-Dateien können Inhalte enthalten, die nicht angezeigt werden sollen und in den Excel-Dateien entsprechend ausgeblendet sind. Dabei kann es sich sowohl um einzelne Zellen als auch um ganze Zeilen, Spalten oder Tabellenblätter handeln.

Über entsprechende Optionen im Bereich der Dokumenteneinstellungsvorlage von Excel können Sie festlegen, ob ausgeblendete Inhalte im crossDesk dargestellt werden sollen und somit übersetzt werden können oder nicht.

Format
Information
Pfad
Excel 2000-2003 (XLS)
Ausgeblendete Inhalte werden standardmäßig im crossDesk angezeigt.
Tools > Systemeinstellungen > Dokumenteneinstellungen > Excel 2000-2003
Excel 2007-2016 (XLSX)
fSie können festlegen, ob ausgeblendete Tabellenblätter, ausgeblendete Zeilen und Spalten und ausgeblendete Zellen eingecheckt und somit auch übersetzt werden sollen.
Tools > Systemeinstellungen > Dokumenteneinstellungen > Excel 2007-2016 > Erweitert