crossTransform erweitern

Sie können crossTransform nach Belieben um zusätzliche Formate erweitern. Hierfür müssen Sie jedoch über Vor- und Nachverarbeitungsskripte verfügen, die das neue Format zunächst in ein von Across unterstütztes Format konvertieren und nach der Bearbeitung wieder in das Ursprungsformat rückkonvertieren. Die hierfür benötigten Skripte müssen in der Regel programmiert werden. Zudem können Sie crossTransform nutzen, um globale Transformationen durchzuführen, also um Skripte oder externe Anwendungen aufzurufen, die spezielle Benachrichtigungen erzeugen.

Tipp

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Ansprechpartner bei der Across Systems GmbH.

Generelle Informationen zu Across-Dienstleistungen erhalten Sie unter www.across.net/dienstleistungen.

Across unterstützt für die Vor- und Nachverarbeitung Skripte in den folgenden Formaten:

Ausführbare Dateien:
Skriptdateien:
BAT
CMD
EXE
JS
PS1
VB
VBS