Sonderzeichen und Symbole

Sie können Sonderzeichen und Symbole auf unterschiedliche Arten in den Target Editor einfügen.

Einfügen per Menüeintrag

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Wählen Sie den Menüeintrag Tools > Symbol einfügen.
  3. Wählen Sie über die Dropdown-Listen die Schriftart und das entsprechende Subset aus.
  4. Klicken Sie auf das gewünschte Sonderzeichen oder Symbol.
  5. Klicken Sie auf Einfügen.
  6. Das ausgewählte Zeichen wird an die Cursor-Position im Target Editor eingefügt.

Einfügen per Unicode-Wert

Um Symbole und Sonderzeichen per Unicode-Wert in den Target Editor einzufügen, müssen Sie den entsprechenden Unicode-Wert eines Zeichens kennen. Diesen erfahren Sie z.B. in der Symbol-Tabelle von Across, die Sie über Tools > Symbol einfügen öffnen, oder über die Windows-Zeichentabelle, die Sie über Startmenü > Programme > Zubehör > Systemprogramme > Zeichentabelle öffnen.

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Geben Sie den Unicode-Wert des gewünschten Zeichens in den Target Editor ein (z. B. 00BB für »).
  3. Drücken Sie anschließend die Tastenkombination Alt+X.
  4. Across wandelt den Unicode-Wert in das entsprechende Zeichen um.

Einfügen per Tastenkombination

Um Symbole und Sonderzeichen per Tastenkombination in den Target Editor einzufügen, müssen Sie über die Tastenkombination des entsprechenden Zeichens verfügen. Diese erfahren Sie z. B. in der Windows-Zeichentabelle, die Sie über Startmenü > Programme > Zubehör > Systemprogramme > Zeichentabelle öffnen.

Wenn Sie die Tastenkombination eingeben (z. B. Alt+0187 für »), wird das entsprechende Zeichen in den Target Editor eingefügt.

Einfügen per Autoersetzen-Funktion

Across verfügt über eine Autoersetzen-Funktion, mit der häufig vorkommende Tippfehler, aber insbesondere auch Sonderzeichen und Symbole automatisch umgewandelt werden können.

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Öffnen Sie den Bereich für die Verwaltung der Autoersetzen-Funktion über Tools > Benutzereinstellungen > crossDesk > Target Editor.
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen, um einen neuen Autoersetzen-Eintrag anzulegen.
  4. Geben Sie die zu ersetzende Zeichenfolge und das gewünschte Zeichen in die Eingabefelder ein. Sie können Sonderzeichen und Symbole z. B. über die Zwischenablage oder über den Button Symbol einfügen einfügen.
  5. Klicken Sie auf OK, um den Autoersetzen-Eintrag anzulegen.
  6. Sobald Sie in Zukunft die eingetragene Zeichenfolge im Target Editor eingeben, wandelt Across diese in das gewünschte Zeichen um.