Kommentare versenden

Insbesondere Benutzer, die auf crossTerm Web lediglich mit Lese-Rechten zugreifen und entsprechend keine Möglichkeit haben, den Terminologiebestand anzupassen oder zu erweitern, können per integrierter E-Mail-Funktion Kommentare an eine zuständige Person senden – z. B. um nötige Korrekturen mitzuteilen oder um Fragen zu stellen.

  1. Wählen Sie einen Eintrag/Term aus.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die Standard-Ansicht von crossTerm Web ausgewählt haben.
  3. Klicken Sie neben der ID auf Send comment.
    cTerm-web_kommentare-versenden
  4. Geben Sie in das erscheinende Eingabefenster Ihren Kommentar ein.
  5. Klicken Sie auf Send.
  6. Die E-Mail wird versendet. Diese ist bereits mit den grundlegenden Informationen wie Eintrags-ID, quell- und zielsprachlicher Benennung etc. vorbefüllt.

Die Einrichtung der Kommentarfunktion in crossTerm Web erfolgt über eine entsprechende Anpassung der Konfigurationsdatei von crossTerm Web (presets.xml). Sie können die Anpassung insbesondere durch Verwendung des Konfigurationstools von crossTerm Web (PresetTool) vornehmen.

Tipp

Informationen hierzu erhalten Sie in der Hilfe des Across-SDK.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Ansprechpartner bei der Across Systems GmbH.

Generelle Informationen zu Across-Dienstleistungen erhalten Sie unter www.across.net/dienstleistungen.