Tooltip-Verwaltung

Im Bereich Tooltip-Verwaltung der crossTerm-Einstellungen können Sie definieren, welche Datenkategorien in Form von Tooltips angezeigt werden. Neben Textfeldern und Picklisten können Sie sich auch Instanzen, Indexe, Systemattribute und gruppierte Datenkategorien in Tooltips anzeigen lassen.

Auf Termebene lassen sich zusätzlich auch die administrativen Informationen „Erstellung“ und „Bearbeitung“ im Tooltip anzeigen. Sie enthalten jeweils die Information über den Zeitpunkt der Erstellung bzw. Bearbeitung des jeweiligen Terms sowie über den Benutzer, der den Term angelegt bzw. bearbeitet hat.

cTeM_einstellungen_tooltip-verwaltung_als

Die Tooltip-Verwaltung unterteilt sich in die folgenden vier Unterbereiche:

1
Auswahl des Bereichs, für den die Tooltips konfiguriert werden.
  • Sie können die Tooltips für die folgenden Bereiche definieren:
  • crossDesk und crossWeb
  • crossTerm Manager und crossTerm Web
Bevor Änderungen in den Tooltip-Einstellungen in crossTerm Web und crossWeb dargestellt werden, müssen die Internet Informationsdienste (IIS) neu gestartet werden.
2
Anzeige von crossTerm-Instanzen im Tooltip.
3
Anzeige von Datenkategorien auf Eintragsebene im Tooltip. Über die Icons icn_cTeM_index-info und icn_cTeM_definition-anzeigekonfiguration können Sie zusätzlich die Anzeige von administrativen Index-Informationen sowie von Definitionen in den Tooltips konfigurieren.
4
Anzeige von Datenkategorien auf Termebene im Tooltip.

Darstellung der Tooltips in crossDesk und crossTerm Manager

Die in der Tooltip-Verwaltung ausgewählten Informationen werden zu jedem Term im crossTerm-Fenster des crossDesk eingeblendet, indem der Mauszeiger über einen Term bewegt wird:

cDesk_cTerm_tooltip

Im crossTerm Manager werden die Tooltips zu jedem Term in der Trefferliste angezeigt:

cTeM_tooltip