crossGrid: Erweiterte Einstellungen für den Master Server

Die Registerkarte Allgemein

In der Registerkarte Allgemein können Sie grundlegende Einstellungen des ausgewählten Master Server festlegen.

Option
Beschreibung
Name
Ermöglicht es, den Namen des Master Server anzupassen.
Relation
Ermöglicht es, den Master Server mit einer Relation zu verknüpfen. Nur notwendig, wenn Sie Linguistic Supply Chain Management verwenden.
Verbindung
Zeigt die Verbindungsdaten des Master Server an.
Benachrichtigung
Ermöglicht es, Nachrichten an den Master Server zu senden, wenn Sie ein crossGrid-Paket dieses Master Server annehmen oder ablehnen. Geben Sie hierzu die E-Mail-Adresse eines Benutzers auf dem Master Server ein.
Lieferung
Ermöglicht es, vor der Lieferung an den Master Server automatisch einen Projektexport auf Seiten Ihres Trusted Server durchzuführen, z. B. zu Archivierungszwecken.
Zusätzlich können Sie festlegen, dass crossDesk-Kommentare, die auf Ihrem Trusted Server durch interne oder externe Benutzer hinzugefügt wurden, nicht an den Master Server übermittelt werden.
Beim Empfang von Aufgaben automatisch Vorübersetzung und maschinelle Übersetzung (falls konfiguriert) anwenden
Ermöglicht es, empfangene Aufgaben automatisiert vorübersetzen zu lassen - ggf. mit MÜ, falls Ihr Master Server dies erlaubt hat.

Die Registerkarte Datennutzung (schreibgeschützt)

In der Registerkarte Datennutzung werden die Einstellungen zur Datennutzung angezeigt, die auf Seiten des Master Server für Ihren Trusted Server gewählt wurden.

Die Registerkarte Rechte (schreibgeschützt)

In der Registerkarte Rechte werden die Rechte angezeigt, die Ihnen der Master Server erteilt hat.