Benutzereinstellungen

Die Benutzereinstellungen ermöglichen es, individuelle Einstellungen für die Arbeit mit Across vorzunehmen. Die Einstellungen gelten dabei ausschließlich für den jeweiligen Benutzer und somit – im Unterschied zu den Systemeinstellungen – nicht für andere Benutzer oder gar systemweit.

In den unterschiedlichen Bereichen der Benutzereinstellungen lassen sich z. B. die Darstellungs- und Funktionsweise des crossDesk anpassen.

Sie öffnen die Benutzereinstellungen über den Menüeintrag Tools > Benutzereinstellungen.

Tipp

Bitte beachten Sie, dass Änderungen in den Einstellungen teilweise erst nach dem Neustart von Across bzw. nach dem erneuten Öffnen einer Aufgabe wirksam werden.

Die Benutzereinstellungen untergliedern sich in die Bereiche Allgemein und crossDesk, die sich jeweils wiederum in verschiedene Unterbereiche unterteilen.

Über den Button Tastenkombinationen anpassen links unten in den Benutzereinstellungen können Sie das Fenster zur Festlegung Ihrer benutzerdefinierten Tastenkombinationen öffnen.

Tipp

Einige der nachfolgend erläuterten Einstellungen stehen Ihnen nur zur Verfügung, wenn Ihnen die entsprechenden Rechte zugewiesen sind.