Qualitätssicherung

Tipp

Ab der v7.0 können Sie zwischen dem QM-Modus v6.3 und dem QM-Modus v7.0 wählen. Die Modi unterscheiden sich in ihrem Umfang der QM-Kriterien sowie in der Art der Einrichtung und Einbindung in Projekte und Aufgaben.

  • Wichtige Hinweise zur Arbeit in der Lieferkette:
  • Wenn alle Akteure mit der v7.0 arbeiten, müssen diese sich auf einen QM-Modus pro Projekt festlegen.
  • Wenn einer der Akteure die v6.3 nutzt, muss das QM v6.3 verwendet werden.

Across hält eine Reihe von Qualitätsmanagement-Kriterien (QM-Kriterien) bereit, anhand derer jede Übersetzung automatisch auf etwaige Fehler überprüft wird. So prüft Across die Übersetzung standardmäßig z. B. auf etwaige Rechtschreibfehler in der Übersetzung und daraufhin, ob vergessen wurde, einen Absatz zu übersetzen und dieser folglich leer geblieben ist.

Werden bei der Prüfung der QM-Kriterien Fehler festgestellt, so werden diese Fehler dem Übersetzer unmittelbar im crossDesk angezeigt.

Für Projektmanager werden die Fehler außerdem im Modul Qualitätssicherung ausgewiesen. Dabei wird zwischen regulären Fehlern, Fehlern in Pflichtkriterien und ignorierten Fehlern unterschieden. Je nachdem, welche Ebene Sie anklicken - Projekt, Dokument oder Sprache - werden Ihnen weitere Informationen angezeigt. Auf der Sprachebene sehen Sie z. B., welche QM-Kriterien mit welcher Häufigkeit einen Fehler ausgegeben haben. QM-Kriterien, bei denen keine Fehler gefunden wurden, werden nicht angezeigt.

QM-Prüfung bei vorübersetzten Absätzen

Sie können zentral festlegen, ob Absätze, die im Rahmen einer Vorübersetzung übersetzt wurden, bei QM-Prüfungen (wie z. B. im Rahmen des Eincheckens von Dokumenten oder bei der Durchführung einer QM-Kontrolle im crossDesk) berücksichtigt werden. Da für die vorübersetzten Inhalte in der Regel bereits einmal eine QM-Prüfung durchgeführt wurde (und zwar bei der Erstellung der Inhalte), kann durch die Aktivierung der Option die Vorübersetzung beschleunigt werden.

QM v6.3

Sie finden die entsprechende Option unter Administration > Workflows auf der Registerkarte Qualitätssicherung der Aufgabenvorlagen eines Workflows.

QM v7.0

Sie finden die entsprechende Option unter Tools > Systemeinstellungen > Allgemein > Projekteinstellungsvorlagen > crossTank > Vorübersetzung.