PM-Cockpit - Abfragen erstellen

Zusätzlich zu den vordefinierten Standard-Abfragen können Sie eigene benutzerdefinierte Abfragen erstellen. Der Komplexität der Abfragen sind dabei nahezu keine Grenzen gesetzt.

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Gehen Sie in das Projektmanagement-Cockpit.
  3. Klicken Sie auf icn_cockpit_neu Neu und anschließend auf Abfrage, um eine neue Abfrage zu erstellen.
  4. Geben Sie einen Namen für die neue Abfrage ein und ggf. eine Beschreibung.
  5. Legen Sie zusätzlich fest, ob es sich bei der Abfrage um eine öffentliche oder eine Nicht-öffentliche Abfrage handelt. Öffentliche Abfragen stehen systemweit und somit allen Benutzern mit Zugriff auf das PM-Cockpit zur Verfügung. Nicht-öffentliche Abfragen sind hingegen nur für den jeweiligen Benutzer verfügbar.
  6. Anschließend können Sie die Abfrage konfigurieren. Hierzu stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung.
  7. Klicken Sie abschließend auf icn_cockpit_speichern Speichern, um die Erstellung der neuen Abfrage abzuschließen.
  8. Die neue Abfrage wird daraufhin zu den bestehenden Abfragen hinzugefügt.
Tipp

Alternativ zur Erstellung einer neuen Abfrage können Sie auch eine Kopie einer bestehende Abfrage erstellen und diese anpassen. Rufen Sie hierzu eine bestehende Abfrage auf, klicken Sie anschließend auf Speichern unter und passen Sie Namen und ggf. Beschreibung und Typ der Abfrage an.