Formatvorlagen anlegen

Der Style Wizard hilft Ihnen, Formatvorlagen für Zieldokumente zu bearbeiten oder neu anzulegen – beispielsweise wenn diese aufgrund anderer Standards in der Zielsprache abweichend vom Quelldokument formatiert werden sollen.

Attention

Bitte beachten Sie, dass Sie dafür über die entsprechenden Rechte verfügen müssen.

Standardmäßig ist hierfür der Projektmanager vorgesehen.

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Klicken Sie unterhalb des rechten, oberen Fensters auf Formate, um den Style Wizard zu starten.
  3. Klicken Sie nach Start des Wizards auf Weiter.
  4. Wählen Sie die Zielsprache(n) aus, für die Sie eine neue Formatvorlage anlegen möchten.
    wiz_style-wizard_p02_auswahl-zielsprache
  5. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie aus, dass Sie eine neue Formatvorlage erstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter.

    Die neue Formatvorlage wird eingeblendet.

  7. Um den Namen der Formatvorlage zu ändern, klicken Sie auf die in blauer Schrift dargestellte Formatvorlage und geben Sie den neuen Namen ein.
    Gefahr

    Möchten Sie Änderungen an den Formateinstellungen vornehmen, aktivieren Sie die Option Erweiterte Formateinstellungen bearbeiten.

  8. Unter Formatvorlage bzw. Dokument können Sie die Formatvorlage bzw. das Dokument auswählen, für das Sie die Änderungen vornehmen möchten.
  9. Unter Format sind die in der Formatvorlage enthaltenen Formate aufgelistet. Wählen Sie nacheinander die Formate aus, die Sie bearbeiten möchten, und nehmen Sie unter Name, Format und/oder Größe die gewünschten Änderungen vor. Über Details können Sie weitere Einstellungen wie z. B. die Schriftfarbe bearbeiten.
  10. Klicken Sie auf Weiter, nachdem Sie alle gewünschten Änderungen vorgenommen haben.
  11. Falls im Quelldokument zusätzliche Schriftarten vorhanden sind, werden diese unter Liste zusätzlicher Schriften aufgelistet und können durch andere Schriftarten ersetzt werden.
  12. Klicken Sie auf Weiter.
    wiz_style-wizard_p07_ueberblick_final
  13. Klicken Sie auf Abschluss, um die neue Formatvorlage anzulegen.
  14. Die neue Formatvorlage ist nun angelegt und wurde dem gewünschten Zieldokument zugewiesen.