Aufgabe zuweisen

Wenn Sie ein Projekt angelegt haben, enthält dieses in der Regel verschiedene Aufgaben. Diese Aufgaben müssen nun an Ihre Übersetzungspartner zugewiesen werden. Die Personen, die diese Aufgaben übernehmen sollen, können Sie entweder im Project Wizard oder im Modul Aufgaben zuweisen.

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Gehen Sie in das Modul Aufgaben und wählen Sie in der Projektliste links das Projekt aus, für das Sie die Aufgaben zuweisen möchten.
  3. Wählen Sie eine Aufgabe aus, die Sie einem Benutzer zuweisen möchten. Im rechten, unteren Benutzerfenster erscheint im Bereich der Registerkarte Zuweisung eine Liste der Benutzer, die aufgrund der ihnen zugewiesenen Rechte für die verschiedenen Aufgaben zur Verfügung stehen.
    pro_aufgaben_zuweisung
  4. Aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen, um die Zuweisung vorzunehmen.
    Tipp

    Um die einem Benutzer bereits zugewiesenen Aufgaben einzusehen, markieren Sie den Benutzer und klicken Sie auf Erweitern rechts unterhalb des Benutzerfensters. Die dem Benutzer zugewiesenen Aufgaben werden daraufhin im darunter liegenden Fensterbereich angezeigt.

  5. Sie können einem Benutzer mehrere Aufgaben gleichzeitig zuweisen, indem Sie zunächst alle Aufgaben markieren, die Sie dem Benutzer zuweisen möchten. Halten Sie hierfür die Strg-Taste gedrückt und wählen Sie mit der Maus die gewünschten Aufgaben aus. Anschließend können Sie die Zuweisung wie gewohnt vornehmen.

    Die Bestätigungsmeldung erscheint, dass Sie dem gewünschten Benutzer die Aufgabe zugewiesen haben.

  6. Klicken Sie auf OK.
  7. Fahren Sie mit der Zuweisung fort, bis Sie alle Aufgaben des Projekts vergeben haben.
  8. Nach der Zuweisung von Aufgaben eines Offline-Benutzers öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Daten festlegen können, die dem Offline-Benutzer zur Bearbeitung der Aufgabe zur Verfügung stehen sollen.
  9. Der Benutzer erhält eine Mitteilung über die Zuweisung und hat die Möglichkeit die Aufgabe anzunehmen oder abzulehnen.