Aufgaben entziehen

Das Entziehen von zugewiesenen Aufgaben erfolgt – analog zur Zuweisung von Aufgaben – im Modul Aufgaben.

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Wählen Sie in der Aufgabenansicht links das Projekt und anschließend das Dokument aus, für das Sie die Zuweisung entziehen möchten.
  3. Wählen Sie anschließend im rechten, oberen Fenster die Aufgabe aus, die Sie entziehen möchten.
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen des gewünschten Benutzers oder klicken Sie auf den Button Aufgabe entziehen.
  5. Bestätigen Sie die anschließende Meldung mit Ja.
  6. Die Aufgabe wurde somit dem bisherigen Benutzer entzogen.
Attention

Bitte beachten Sie, dass durch das Entziehen von Aufgaben, die Offline-Benutzern zugewiesen sind, die Aufgaben inklusive aller Daten aus der Datenbank der Offline-Benutzers gelöscht werden und anschließend nicht mehr zur Verfügung stehen. Dies betrifft auch die Daten, die noch nicht an den Across-Server übermittelt wurden. Bevor einem Offline-Benutzer eine Aufgabe entzogen wird, sollte dieser daher unbedingt den aktuellen Bearbeitungstand einer Aufgabe an den Across-Server übertragen.

Um auch noch im Nachhinein nachvollziehen zu können, wann z. B. eine Aufgabe zugewiesen oder entzogen wurde und durch wen dies erfolgte, werden die entsprechenden Informationen als Kommentare zu den Eigenschaften des jeweiligen Dokuments hinzugefügt.