Anmeldung über Windows-Authentifizierung

Neben der normalen Anmeldung in Across über die Across-Benutzerkennung ist auch die Anmeldung über das Windows-Benutzerkonto im Active Directory möglich. Eine manuelle Anmeldung ist dadurch nicht mehr erforderlich, da die Authentifizierung des Benutzers über die Windows-Benutzerverwaltung erfolgt. Zur Nutzung der Windows-Authentifizierung muss der Benutzer entsprechend angelegt werden.

Nach dem Start von Across wird im Anmeldedialog über den entsprechenden Button einmalig der Softkey des Benutzers mit Windows-Authentifizierung importiert.

dia_acr_login_online-client_windows-login

Der Benutzername ist bereits eingetragen. Eine Passworteingabe zur Anmeldung in Across ist nicht nötig, da die Authentifizierung des Benutzers über die Windows-Benutzerverwaltung erfolgt. Das Eingabefeld für das Passwort ist entsprechend ausgegraut. Die Anmeldung in Across erfolgt einmalig über den Button Login.

Ab dem nächsten Start von Across erfolgt die Anmeldung in Across automatisch und ohne dass der Anmeldedialog erscheint – falls ausschließlich der Benutzer mit Windows-Authentifizierung und kein weiterer Across-Benutzer im Anmeldedialog registriert ist.

Attention

Für die Anmeldung in Across mit der Windows-Authentifizierung muss der Windows-Benutzer, für den in Across die Windows-Authentifizierung konfiguriert ist, aktuell in Windows angemeldet sein.