Kodierung von XML-Dokumenten

Tagged XML

Falls die Quelldateien, die über Tagged XML verarbeitet werden, nicht in UTF-8 oder UTF16 kodiert sind, kann es nötig sein, dass die Zieldokumente in ihrer Kodierung angepasst werden müssen – um zu gewährleisten, dass alle Zeichen korrekt dargestellt werden. Für diese Fälle kann festgelegt werden, welche Kodierung für die Zieldokumente verwendet werden soll.

  • Sie können dabei wählen:
  • dass die korrekte Kodierung automatisch von Across erkannt werden soll,
  • dass im Zieldokument die Kodierung des Quelldokuments verwendet werden soll oder
  • dass eine bestimme Kodierung verwendet werden soll (diese kann über eine Dropdown-Liste festgelegt werden).

Sie finden die Option zur Festlegung der Kodierung in den Dokumenteneinstellungsvorlagen von Tagged XML unter Tools > Systemeinstellungen > Dokumenteneinstellungen > Tagged XML > Konfigurieren > Erweitert.

sysset_dst_tagged-xml_target-encoding
Attention

Bitte beachten Sie, dass Across keine Quelldateien unterstützt, die über Tagged XML verarbeitet werden und die die Kodierung „UTF-16 Big Endian“ aufweisen.

Visual XML

Falls die Quelldateien, die über Visual XML verarbeitet werden, eine eingeschränkte Kodierung (wie z. B. ISO) aufweisen, kann es nötig sein, dass die Zieldokumente in ihrer Kodierung angepasst werden müssen – um zu gewährleisten, dass alle Zeichen korrekt dargestellt werden. Across erkennt dabei automatisch, ob die Kodierung der Zieldokumente angepasst werden muss und ändert diese im Zuge des Auscheck-Vorgangs ggf. automatisch in UTF-16.