MC-Dokumente

Das MC-Format (für Message Compiler) ist insbesondere in der Softwareentwicklung von Bedeutung.

Die Unterstützung von MC-Dateien in Across erfolgt nativ, d. h. die Dateien werden als solche und ohne Konvertierung in ein anderes Format eingecheckt, anschließend in Across bearbeitet und abschließend aus Across wieder im MC-Format ausgecheckt.

  • Across unterstützt dabei MC-Dateien in den Kodierungen:
  • ANSI
  • Unicode
  • UTF-8

Sie konfigurieren die Verarbeitung von MC-Dateien in den Erweiterten Einstellungen der Dokumentenvorlagen von Microsoft Ressourcen über Tools > Systemeinstellungen > Dokumenteneinstellungen > Windows Ressourcen.

sysset_dst_windows-ressourcen_erweitert_quellsprache-in-zieldokument-entfernen

Dort können Sie über die Option Quellsprache in Zieldokument entfernen festlegen, dass beim Auschecken der Übersetzung die Quellsprache im Dokument enthalten bleibt und somit eine mehrsprachige Datei entsteht oder dass die Quellsprache aus dem Zieldokument entfernt wird, so dass ein einsprachiges Dokument entsteht, das ausschließlich die Zielsprache enthält. Die Verwendung der Option hängt dabei von der jeweiligen Applikation ab, in die das MC-Dokument eingebettet wird.

Neben reinen MC-Dateien können Message Compiler-Inhalte auch z. B. in DLL-Dateien enthalten sein. In diesem Fall können Sie die entsprechende Datei wie gewohnt als DLL-Datei in Across einchecken. Die Message Compiler-Inhalte werden dabei mit ausgelesen und entsprechend in der crossView ausgewiesen:

cDesk_cView_dll_mc

Beispiel

Das folgende Beispiel erläutert die Auswirkungen der Option anhand eines MC-Dokuments, das aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt wurde:

Ausgechecktes MC-Dokument ohne Aktivierung der Option Quellsprache in Zieldokument entfernen.

drittprogramm_notepad _mc_mit-quellsprache

Während des Auscheck-Vorgangs wurde die Quellsprache nicht aus dem Dokument entfernt. Entsprechend sind sowohl die Quellsprache Englisch als auch die Zielsprache Deutsch im Dokument enthalten.

Ausgechecktes MC-Dokument mit Aktivierung der Option Quellsprache in Zieldokument entfernen.

drittprogramm_notepad _mc_ohne-quellsprache

Während des Auscheck-Vorgangs wurde die Quellsprache aus dem Dokument entfernt. Entsprechend ist ausschließlich die Zielsprache Deutsch im Dokument enthalten.