Mit Quick Translate übersetzen

Anhand dieser Anleitung können Sie nachvollziehen, wie Sie ein Dokument mit Quick Translate übersetzen.

Tipp

Quick Translate hilft bei der Übersetzung nativ unterstützter Dokumentenformate.

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  2. Klicken Sie z. B. im Windows Explorer oder auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf das Dokument, das Sie mit Quick Translate übersetzen möchten.
  3. Wählen Sie im Kontextmenü Quick Translate mit Across aus.

    Across wird gestartet.

  4. Melden Sie sich mit Ihren Daten an.

    Nach dem Start von Across wird automatisch das Dialogfenster zur Angabe der Basisinformationen für die Quick Translate-Übersetzung eingeblendet.

  5. Wählen Sie zunächst ein Projekt aus, in dessen Rahmen die Übersetzung erfolgen soll.
    dia_acr_quick-translate
    Tipp

    Bei der Wahl von Temporäres Projekt wird für die Dauer der Übersetzung ein Projekt angelegt, das nach Beendigung der Übersetzung automatisch wieder gelöscht wird.

  6. Wählen Sie die benötigten Optionen aus.
  7. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit OK.

    Nach Beendigung des Eincheckvorgangs öffnet sich automatisch das crossDesk, in dem Sie das Dokument wie gewohnt übersetzen können.

  8. Übersetzen Sie das Dokument wie gewohnt.
  9. Nachdem Sie das Dokument vollständig übersetzt haben, öffnet sich automatisch der Dialog zum Abschließen der Übersetzung.