Nancy Cardone ist neue Ansprechpartnerin für Across-Kunden in den USA

Across Systems, Hersteller eines führenden Translation-Management-Systems, erweitert seine Geschäftstätigkeit in den USA. Um die internationale Markpräsenz von Across weiter auszubauen, verstärkt seit Kurzem Nancy Cardone das Team als Business Development Managerin. Across-Kunden in den USA werden dadurch zukünftig von einer noch intensiveren Betreuung profitieren.

Der Across Language Server ist die zentrale Softwareplattform für alle Übersetzungsprozesse und Sprachressourcen. Ein Übersetzungsspeicher und ein Terminologiesystem sorgen für konsistente Texte, zahlreiche Automatisierungsmöglichkeiten erleichtern die Zusammenarbeit mit Übersetzern und Sprachdienstleistern. Across ist bereits bei zahlreichen amerikanischen Unternehmen im Einsatz, die von der US-Niederlassung des deutschen Softwareherstellers in Glendale betreut werden. Nancy Cardone wird den Kunden und Interessenten vornehmlich von Pittsburgh aus zur Verfügung stehen, wodurch eine flächendeckende Beratung und kürzere Reaktionszeiten ermöglicht werden.

„Wir möchten auch unseren Kunden in den USA die umfassende Betreuung durch einen festen Ansprechpartner vor Ort bieten. Daher freuen wir uns, mit Nancy Cardone eine Branchenexpertin mit langjähriger Erfahrung im Bereich Business Development gewonnen zu haben. Sie wird uns dabei unterstützen, unsere Markstellung zu festigen und in enger Zusammenarbeit mit den deutschen Kollegen den Bekanntheitsgrad von Across in den USA weiter zu steigern“, so Niko Henschen, CEO der Across Systems GmbH.

Nancy Cardone verfügt über mehr als 12 Jahre Berufserfahrung und kennt die Bedürfnisse der Branche daher sehr genau. In den letzten Jahren war sie unter anderem als Business Development Managerin und Projektmanagerin bei verschiedenen Sprachdienstleistern tätig.

 

 

Newsletter

Immer zuerst informiert

Newsletteranmeldung

Pressekontakt

Anja Bergemann

+49 (0) 7248 925-412

abergemann@across.net

Fax: +49 (0) 7248 925-444

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren und nichts mehr verpassen

Zum RSS-Feed