Across Systems initiiert eigene Anwendergruppe

Pressemeldung

Karlsbad, 24.11.2017: Wilfried Buß von ALDI International Services GmbH & Co. oHG und Laura Beverungen von der neo communication ag sind Sprecher der kürzlich gegründeten Across-Anwendergruppe. Zu den derzeit mehr als 30 Mitgliedern gehören Vertreter von Industrieunternehmen und Sprachdienstleistern sowie freiberufliche Übersetzer mit langjähriger Praxiserfahrung mit dem Across Language Server und der Across Translator Edition. Mit der Gruppe bietet das Softwareunternehmen seinen Anwendern eine Plattform, um aktiv die Optimierung der Across-Technologie zu gestalten. Das initiale Gründungstreffen mit der Wahl der Gruppensprecher fand während der tekom-Jahrestagung statt.

Die Mitglieder der Anwendergruppe haben die Übersetzungsmanagementsoftware von Across im Einsatz und ein großes Interesse daran, dass diese nah an den Bedürfnissen der Nutzer optimiert wird. Sie haben in dieser Gruppe die Möglichkeit, Erfahrungen, Wünsche und tägliche Herausforderungen rund um die Across-Technologie und die Themen Übersetzung, Terminologie, Projektmanagement sowie Übersetzungsprozess zu teilen und vom Input der anderen zu profitieren. „Wir sind fest davon überzeugt, dass wir damit einen Mehrwert sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Entwickler bieten“, sagt Gerd Janiszewski, CEO von Across Systems. „Die Gruppe steht stellvertretend für unsere Anwender – also für Tausende von Übersetzern sowie rund 1.500 Unternehmen mit Serverinstallationen. Damit fungiert sie als Sprachrohr in Richtung unseres gesamten Teams und insbesondere der Produktentwicklung.“

Across Systems stellt der Anwendergruppe Räumlichkeiten für ein jährliches Treffen zur Verfügung, an dem auch Experten aus dem Unternehmen teilnehmen. Das erste Arbeitstreffen findet am 1. Februar 2018 unter dem Leitthema „Wie lässt sich durch den Einsatz der Across-Technologie die Übersetzungsqualität steigern?“ statt.

Newsletter

Immer zuerst informiert

Newsletteranmeldung

Pressekontakt

Anja Bergemann

+49 (0) 7248 925-412

abergemann@across.net

Fax: +49 (0) 7248 925-444

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren und nichts mehr verpassen

Zum RSS-Feed