Die DSGVO und der Übersetzungsprozess

Die DSGVO und der Übersetzungsprozess

Im Hinblick auf die Datenschutzgrundverordnung nehmen Unternehmen momentan sämtliche Prozesse genau unter die Lupe. Wo und wie werden personenbezogene Daten verarbeitet? Wie können diese Prozesse mit größtmöglicher Informationssicherheit gestaltet werden? In den meisten Fällen gehört auch das Übersetzungsmanagement zu den Bereichen, denen in diesem Zusammenhang besondere Aufmerksamkeit zukommt. Einerseits entstehen in den Übersetzungsprozessen selbst personenbezogene Daten, auf der anderen Seite werden Dokumente mit solchen Inhalten übersetzt. Im Webinar zeigen wir, wie Sie im Across Language Server damit umgehen können.

Kostenfreie Anmeldung


Webinar

2018-07-04 10:00 - 2018-07-04 11:00