20. Februar 2019 – Köln Across-Anwender­konferenz für Industrie­unternehmen

Freuen Sie sich auf einen Tag voller Ideen, Anregungen und Neuigkeiten.

Bei vielen Gelegenheiten zum Austausch lernen Sie Anwender, Interessenten und das Across-Team persönlich kennen.

Anmeldung 20. Februar 2019

Spannende Informationen

Erfahren Sie Neues aus der Entwicklung und Best-Practices für Ihre Übersetzungsprozesse.

Detailwissen aus der Technik

Steigen Sie in den Technik-Sessions tiefer in die Across-Welt ein und erhalten Sie wertvolle Impulse für Ihre Arbeit.

Networking leicht gemacht

Tauschen Sie sich in den Networking-Pausen und bei der gemeinsamen Schifffahrt am Vorabend mit anderen Across-Nutzern aus.

Across-Partner treffen

Informieren Sie sich im Ausstellungsbereich und in den Partner-Sessions über die Lösungen unserer Technologiepartner.

KOMED
im MediaPark

Im MediaPark 7
50670 Köln

Schifffahrt mit Dinner
am 19. Februar

Am Vorabend der Konferenz erwartet Sie wieder unsere beliebte Schifffahrt gemeinsam mit den Teilnehmern des Across LSP Day. Wir laden Sie ein zu einem gemütlichen Abend auf dem Rhein mit leckerem Essen, Getränken und Gesprächen.

Die Schifffahrt ist offen für alle Konferenzteilnehmer und natürlich ebenfalls kostenfrei. Pro Unternehmen laden wir 2 Personen ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Agenda

9:15

Opening

mit Eva Tönnesmann und Gerd Janiszewski

9:45

Across Language Server v7 und danach
Produktroadmap

Vortrag – mit Christian Weih-Sum

10:30

Networking-Pause

11:00

Mit High-Tech in der richtigen Sprache bis auf den Acker – weltweit!

Anwenderbericht mit Dr. Michael Klindtworth, GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG

Plenum

How does Pure Neural® Machine Translation support translation departments and business operations?

Partner-Session mit Stéphanie Labroue, SYSTRAN

Raum 315

Go with the Flow
Das neue crossTerm Now!

Across-Technologie-Session mit Christina Hollmann, BSH Hausgeräte GmbH und Björn Fitzner

Raum 314
11:45

Raumwechsel

11:50

3 Jahre Across bei Viega
Internationalisierung und Automatisierung im sauerländischen Familienunternehmen

Anwenderbericht mit Sabrina Bettig, Viega Technology GmbH & Co. KG

Plenum

Kein Bock, Ihre Texte mit Google zu teilen?
Datensicherheit mit maschineller Übersetzung im eigenen Firmennetz

Partner-Session mit Samuel Läubli, Textshuttle

Raum 315

So klappt's auch mit dem Nachbarn
Schnittstellenprojekte richtig angehen

Across-Technologie-Session mit Stefan Dießner

Raum 314
12:35

Mittagessen

13:50

Fun Act

Plenum
14:20

Raumwechsel

14:25

No risk, no fun?
Maschinelle Übersetzung und klassische Übersetzungsprozesse

Vortrag mit Christian Weih-Sum

Plenum

Nahtloses Übersetzungsmanagement mit Plunet und Across Language Server

Partner-Session mit Vi Bui, Plunet

Raum 315

Wir grillen gleich Opa
Post-Editing kann Leben retten

Across-Technologie-Session mit Julia Likutschewa

Raum 314
15:10

Networking-Pause

15:40

Die vollautomatisierte Lieferkette

Live-Demo mit Björn Fitzner

Plenum

Across SmartMATE
Maximise your translation ROI through MT

Partner-Session mit Tom Shaw und Rodrigo Christina, Capita TI

Raum 315
16:25

Verlosung und Verabschiedung

Plenum
16:55

Ende

Partner

Besuchen Sie unsere Partner im Ausstellungs­bereich und lernen Sie in den Partner-Sessions alles über deren Lösungen.

SYSTRAN

SYSTRAN is transforming the way global organizations meet the challenges of communicating globally via advanced and secured machine translation technology. With a new generation of engines that combine Neural Networks and Artificial Intelligence, SYSTRAN provides significant productivity gains in areas such as collaboration, content production, customer support, electronic investigation, e-commerce.

systransoft.com besuchen

text-shuttle.ai

TextShuttle ist ein auf Datenschutz und Qualitätsoptimierung spezialisierter Hersteller von Maschinellen Übersetzungssystemen. Wir konzentrieren uns auf On-Premise-Lösungen, mit denen unsere Kunden – oft aus dem Banken- und Versicherungssektor – vertrauliche Texte auf ihrer eigenen Recheninfrastruktur übersetzen können.

textshuttle.ai besuchen

Plunet

Plunet ist der führende Anbieter für Business- und Workflowmanagementsoftware in der Übersetzungsindustrie. Plunet unterstützt Übersetzungsagenturen und Sprachendienste von Industrieunternehmen bei der effizienten Planung ihrer Projekte und Unternehmensabläufe. Sollten Sie mehr über die Plunet-Integration mit Across Language Server erfahren wollen, besuchen Sie uns am Partnerstand für Ihre persönliche Live-Demo.

plunet.com besuchen

SmartMATE by Capita

Capita TI's eigens entwickeltes Tool-Paket SmartMATE zielt auf die Verbesserung von Qualität, Produktivität und Konnektivität innerhalb des Übersetzungsprozesses ab. SmartMATE MT ist eine äußerst sichere maschinelle Übersetzungslösung, die Bearbeitungszeiten reduziert, Konsistenz sicherstellt und vollständigen Datenschutz gewährleistet. Für eine reibungslose MÜ-Integration ist es entscheidend, dass die Systeme miteinander kommunizieren.

smartmate.co besuchen

Organisa­tori­sches Anreise – Schifffahrt – Hotels

KOMED im MediaPark GmbH
Im MediaPark 7
50670 Köln

Anreise

Mit der S-Bahn

Ab Flughafen Köln/Bonn ca. 20 Min

Ab Köln Hauptbahnhof ca. 15 Min

Fahrplan­auskunft KVB

Mit dem Auto

Geben Sie ins Navigations­system „Maybachstraße 10“ ein und folgen Sie den Parkhaus­hinweisen „Mediapark“, um zum KOMED zu gelangen.

Tiefgaragen­zufahrt - Parkhaus Zentral (PZ)

Mit dem Taxi

Taxi Ruf Köln: +49 221 2882

Schifffahrt am 19. Februar

Wo geht’s los?

Landebrücke 3, Nähe Kölner Dom, unterhalb Kirche Groß St. Martin
Karte Fußweg vom Hauptbahnhof

Rückfahrt

Am Ende des Abends fahren von Across Systems organisierte, kostenfreie Shuttle-Busse à 30 Personen ab Kurt-Hackenberg-Platz mit Zwischenstopp beim Mediapark, wo sich das NH Hotel und das Motel One befinden.

Zeitplan

Einlass
18:45 Uhr
Abfahrt
19:00 Uhr
Ankunft
22:00 Uhr
Ende
23:00 Uhr

Hotel­empfehlungen

Motel One Köln-Mediapark
Am Kümpchenshof 2
50670 Köln

motel-one.com

Aufgrund einer parallel stattfindenden Messe konnten wir leider kein Hotelkontingent reservieren. Wir empfehlen eine frühe Hotelbuchung.

Telefon: +49 (221) 270 751-0

Weitere Hotels in der Nähe des KOMED

Alternativ können Sie auch ein Hotel in der Nähe des Kölner Doms buchen, von wo aus unsere Schifffahrt startet.