8. März 2018 – Köln Across-Anwender­konferenz für Industrie­unternehmen

Freuen Sie sich auf einen Tag voller Ideen, Anregungen und Neuigkeiten.

Bei vielen Gelegenheiten zum Austausch lernen Sie Anwender, Interessenten und das Across-Team persönlich kennen.

Anmeldung 8. März 2018

Spannende Informationen

Erfahren Sie Neues aus der Entwicklung und Best-Practices für Ihre Übersetzungsprozesse.

Detailwissen aus der Technik

Steigen Sie in den Technik-Sessions tiefer in die Across-Welt ein und erhalten Sie wertvolle Impulse für Ihre Arbeit.

Networking leicht gemacht

Tauschen Sie sich in den Networking-Pausen und bei der gemeinsamen Schifffahrt am Vorabend mit anderen Across-Nutzern aus.

Across-Partner treffen

Informieren Sie sich im Ausstellungsbereich und in den Partner-Sessions über die Lösungen unserer Technologiepartner.

KOMED
im MediaPark

Im MediaPark 7
50670 Köln

Schifffahrt mit Dinner
am 7. März

Am Vorabend der Konferenz erwartet Sie wieder unsere beliebte Schifffahrt gemeinsam mit den Teilnehmern des Across LSP Day. Wir laden Sie ein zu einem gemütlichen Abend auf dem Rhein mit leckerem Essen, Getränken und Gesprächen.

Die Schifffahrt ist offen für alle Konferenzteilnehmer und natürlich ebenfalls kostenfrei. Pro Unternehmen können sich zwei Personen anmelden.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Agenda

8:45

Registrierung und Begrüßungskaffee

9:15

Opening

mit Eva Tönnesmann und Gerd Janiszewski

10:00

Preview Across v7

Vortrag – von Christian Weih

10:45

Networking-Pause

11:15

Across-Rollout

Interaktiver Vortrag – mit Frank Erven

12:00

Gemeinsames Mittagessen

13:15

Knödelkoma adé

Wake-up-Session

13:50

Übersetzungsrisiken: Ein Fall für die Portokasse?

Vortrag – von Angelika Ottmann und Dr. Carmen Canfora, Die RisikoScouts

Plenum

Partner-Session

Raum 315

Expedition Tagged XML
Wie Sie XML-Dokumente mit passenden DSTs optimal verarbeiten.

Technik-Session Across Language Server – mit Björn Fitzner

Raum 314
14:35

Networking-Pause

15:00

5 Jahre interner Sprachendienst bei Dentaurum
Der Weg zu mehr Effizienz mit Across in einem mittelständischen Unternehmen

mit Anna Hudert, DENTAURUM GmbH & Co. KG

Plenum

Merging AI into Machine Translation to boost translation quality

Partner-Session – mit Tony O’Dowd, KantanMT.com

Raum 315

SQL+HW/SW*Config²=42
Wie Sie mit wenigen Checks Performanzpotenziale und Effizienzsteigerungen ermitteln können.

Technik-Session Across Language Server – mit Lissa Sum und Christian Heinrich

Raum 314
15:55

Anwenderbericht

MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG

Plenum

Partner-Session

Raum 315

Kennzahlen im Handumdrehen
Wie Sie die wichtigsten Zahlen mit Hilfe des Cockpits ermitteln und im Dashboard den Überblick behalten.

Technik-Session Across Language Server – mit Stefan Diessner

Raum 314
16:45

Verlosung und Verabschiedung

17:15

Ende

Partner

Besuchen Sie unsere Partner im Ausstellungs­bereich und lernen Sie in den Partner-Sessions alles über deren Lösungen.

KantanMT

KantanMT is a global leader in Machine Translation solutions. Our clients use KantanMT to translate billions of words in over 100 language combinations, creating new reveue opportunities in International markets. The KantanMT platform is used to customise, improve and deploy both statistical and neural MT systems and is used by some of the world's largest organisations.

kantanmt.com besuchen

SYSTRAN

SYSTRAN is transforming the way global organizations meet the challenges of communicating globally via advanced and secured machine translation technology. With a new generation of engines that combine Neural Networks and Artificial Intelligence, SYSTRAN provides significant productivity gains in areas such as collaboration, content production, customer support, electronic investigation, e-commerce.

systransoft.com besuchen

Plunet

Plunet ist der führende Anbieter für Business- und Workflowmanagementsoftware in der Übersetzungsindustrie. Plunet unterstützt Sprachendienste von Industrieunternehmen, Regierungsorganisationen und NGOs bei der effizienten Planung ihrer Übersetzungsprojekte und Unternehmensabläufe. Sollten Sie mehr über die Plunet-Integration mit Across Language Server erfahren wollen, besuchen Sie uns am Partnerstand für Ihre persönliche Live-Demo.

plunet.com besuchen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Organisa­tori­sches Anreise – Schifffahrt – Hotels

KOMED im MediaPark GmbH
Im MediaPark 7
50670 Köln

Anreise

Mit der S-Bahn

Ab Flughafen Köln/Bonn ca. 30 Min

Ab Köln Hauptbahnhof ca. 15 Min

Fahrplan­auskunft KVB

Mit dem Auto

Geben Sie ins Navigations­system „Maybachstraße 10“ ein und folgen Sie den Parkhaus­hinweisen „Mediapark“, um zum KOMED zu gelangen.

Tiefgaragen­zufahrt - Parkhaus Zentral (PZ)

Mit dem Taxi

Taxi Ruf Köln: +49 221 2882

Schifffahrt

Wo geht’s los?

Landebrücke 5, direkt unterhalb des Kölner Doms
Karte Fußweg vom Hauptbahnhof

Rückfahrt

Am Ende des Abends fahren von Across Systems organisierte, kostenfreie Shuttle-Busse à 30 Personen ab Köln Philharmonie mit Zwischenstopp beim Azimut Hotel zum Mediapark, wo sich das NH Hotel und das Motel One befinden.

Zeitplan

Einlass
18:45 Uhr
Abfahrt
19:00 Uhr
Ankunft
22:00 Uhr
Ende
23:00 Uhr

Hotel­empfehlungen

Motel One Köln-Mediapark
Am Kümpchenshof 2
50670 Köln

motel-one.com

69,00 € pro Zimmer/Nacht
zzgl. 5 % Kulturförderabgabe

Frühstück vom Buffet zusätzlich 9,50 € pro Person/Tag

Das Kontingent im Motel One vom 7.-8. März 2018 ist buchbar bis zum 24.01.2018 unter dem Stichwort "Across" per E-Mail koeln-mediapark@motel-one.com oder Telefon +49 (221) 270 751-0

Weitere Hotels in der Nähe des KOMED

Alternativ können Sie auch ein Hotel in der Nähe des Kölner Doms buchen, von wo aus unsere Schifffahrt startet. Auf Grund einer parallel stattfindenden Messe in Köln empfehlen wir die frühzeitige Buchung von Hotelzimmern.