Innovative Übersetzungstechnologien mit Workflow-Lösungen für Übersetzungsunternehmen

Herausforderungen:

  • Kürzere Time-to-Markets bedingen kürzere Bearbeitungsphasen und Übersetzungszyklen.
  • Verstärkter Einsatz unterschiedlicher Technologien
  • Steigendes Übersetzungs- und Projektvolumen bei sinkendem Übersetzungsvolumen pro Projekt
  • Steigende Anzahl an Quell- und Zielsprachen
  • Steigende Qualitätsansprüche
  • Unterschiedlichste Dateiformate
  • Notwendigkeit der Zentralisierung & Automatisierung
  • Vielfältiger Lieferantenstamm – von Inhouse-Übersetzern über Freelancer bis hin zu Übersetzungsunternehmen und deren Sublieferanten

Lösung mit Across:

  • Leistungsstarke, zentrale, benutzerfreundliche Übersetzungsumgebung
  • Nahtlose Prozesse für eine hohe Automatisierbarkeit
  • Offene Schnittstellen zur Anbindung korrespondierender Systeme
  • Transparenz im Gesamtprozess
  • Unterstützt nahezu alle Sprachen und die gängigen Dateiformate