Zertifizierung

Bescheinigte Across-Kompetenz für Sprachdienstleister

Zertifizierung

Für die Zertifizierung des Sprachdienstleisters müssen sich in allen vier Modulen jeweils zwei Mitarbeiter pro Standort qualifizieren. Pro Modul können sich unterschiedliche Teilnehmer anmelden. Wichtig ist nur, dass unabhängig von der Verteilung der Qualifikationen jedes Modul von jeweils zwei Personen erfolgreich abgeschlossen wurde. Eine Prüfung ist nicht erforderlich. Die Modulschulungen erfolgen in Classroom-Trainings.

Gültigkeit und Kommunikation

Die Zertifizierung bezieht sich auf die qualifizierten Mitarbeiter und ist versionsabhängig. Bei der Umstellung auf eine neue Version ist eine Auffrischung durch ein Kurztraining sowie eine Online-Prüfung erforderlich.

  • Darstellung der Zertifizierung auf der Across-Webseite (inkl. Versionsinformation)
  • Vergabe des Zertifizierungslogos an den Sprachdienstleister
  • Vergabe von Bescheinigungen an die qualifizierten Mitarbeiter

Zertifizierungsmodule

Projektmanagement

  • Übersetzungsmanagement und Auftragsvergabe
  • Reportingfunktionen und Qualitätssicherung
  • Einstellungen und Vorlagen
  • Einblick in die Übersetzungsumgebung
  • Arbeiten mit Across-Workflows

Übersetzung

  • Funktionen der Übersetzungsumgebung crossDesk
  • Browserbasiertes Arbeiten mit crossWeb
  • Lektorieren mit Across
  • Aufbau und Pflege des Translation Memory

Terminologie

  • Nutzung und Anpassung von crossTerm
  • Konzeptioneller Aufbau der Terminologie
  • Funktionsweisen und Möglichkeiten von crossTerm
  • Terminologie aufbauen und pflegen

Systemmanagement

  • Konfiguration von Across
  • Systemeinstellungen, Workflows und Lieferketten
  • Konfiguration des Servers und der Datenbanken
  • Systemcheck

Kosten

Es werden 625,- € pro Tag und pro Person berechnet.

Paket 1 – Ein Teilnehmer an allen 5 Modultagen: 2.875,- € (10% sparen)

Paket 2 – Zwei Teilnehmer an allen 5 Modultagen: 5.350,- € (15% sparen) 

Voraussetzung für die Teilnahme am Zertifizierungsprogramm ist die Nutzung der aktuellsten Across-Version.

Terminvereinbarung

Die Classroom-Trainings finden im Across-Firmensitz statt. Zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte unser Trainer-Team.

Termin vereinbaren
E-Mail: trainings@across.net

Zeigen Sie Auftraggebern Ihre Across-Kompetenz

... und heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab. In vier unterschiedlichen Modulen, die speziell auf die Anforderungen von Sprachdienstleistern zugeschnitten sind.

  • Fundiertes Fachwissen rund um die Arbeit mit dem Across Language Server
  • Trainingsmodule speziell auf die Anforderung von Sprachdienstleistern zugeschnitten
  • Projektmanagement, Terminologie, Übersetzung, Systemmanagement
  • Trainingsdauer jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr (inkl. Mittagspause)
  • Laptops und Arbeitsmaterialien werden gestellt
  • Verpflegung inklusive